Fußballkarten: Cooles Geschenk für Fans

Wie kann man einem Fußballfan eine Freude machen? Man schenkt ihm irgendetwas, das mit Fußball zu tun hat, wenn sich ein Anlass dazu ergibt. Allerdings ist es nicht einfach, noch etwas zu finden, das der Hardcore Fan noch nicht in seiner Wohnung stehen hat. Gläser und Tassen, Schals und Trikots hat er sicher schon zur Genüge; natürlich alles zusammen mit dem Logo von seinem Lieblingsverein oder der Nationalmannschaft, je nachdem, auf was der Fan abfährt. Sicher gibt es verschiedene Schals und Mützen, doch irgendwann ist die Kapazität jeder Wohnung mit Fußball Fanartikeln durchaus überschritten – wenn es nach der Meinung von Lebenspartnerinnen geht, viel eher, als nach Ansicht des Fans selbst. Manche Männer haben sogar ein eigenes Fußballzimmer. Wichtigster Inhalt sind Fernseher und Kühlschrank, eine Wand zum Anpinnen wichtiger Erinnerungsstücke und ein Regal für Gläser, Tassen und anderen Zierrat aus der Ideenpalette des Vereins.

Was man als echter Fußballfan niemals genug haben kann, sind Eintrittskarten für die Spiele der Lieblingsmannschaft. Eine Dauerkarte für das Heimat Stadion besitzen die meisten ohnehin; doch die Auswärtsspiele wollen ja auch besucht werden. Hier ist Absprache mit anderen Schenkern, die zum Beispiel für den Geburtstag oder für Weihnachten auf Ideensuche sind, angesagt. Für ein Spiel zwei Karten zu besitzen, für das andere dafür 2 ist weniger logisch. Das Komplettpaket aus Karte, Zugticket und Verpflegungsgeld kann durch mehrere Freunde aufgeteilt werden. Damit verringern sich die Kosten für den einzelnen, erhöht sich aber zugleich die Freude beim Beschenkten. Ein cooleres Geschenk könnte sich dieser Fußballfan doch gar nicht vorstellen, denn Fanartikel, mit denen er sich für die Fahrt ausstaffieren kann, hat er sicher schon zur Genüge.

 

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.